Von 1949 bis 1979 war dieser Bus im Streckeneinsatz bei den Verkehrsbetrieben Zürichsee und Oberland (VZO). 1980 wurde er an einen Oldtimer-Liebhaber verkauft. 1990 nutzten die VZO die Gelegenheit, den Wagen 10 zurück zu kaufen. Das Fahrzeug wurde restauriert. Im Jahr 2000 übernahm Beat Murer aus Jona den Oldtimerbus. Heute wird der Oldtimer für Extrafahrten, Hochzeitsfahrten und Nostalgiefahrten eingesetzt.
Inverkehrssetzung:

16.12.1949

Sitzplätze: 30 + 1
Chassis: FBW LN 20 Nr. 3020
Motor:

FBW DD 6 Zyl. (105 PS)

Carrosserie: Gebr. Tüscher Co. Zürich
Leergewicht: 6.690 t
Maximalgewicht : 11 t
Länge / Breite: 9.13m / 2.25 m
FBW Oldtimer Jg. 1949 VZO Wagen Nr. 10